Marion und Alkazabo

Hallo :-)

" Wir " wollten einfach mal wieder kurz von uns hören lassen und mal berichten: Also Zabo geht es gut,er hat sich schon richtig gut eingelebt, mit seiner Herde von rund 20 Pferde kommt er mittlerweile gut zurecht.

Er ist in der Herde sehr selbstsicher geworden und flüchtet nicht mehr vor den anderen Pferden,wie er es am Anfang gemacht ha t:-)

Häufig sehe ich ihn bei der Fellpflege mit seinen geliebten Stuten. Er ist jeden Tag draußen an der frischen Luft, was er immer sehr genießt.

Wir haben an den schönen Tagen einige Ausritte gemacht, die er immer besonders interessant und spannend findet:-) Er scheint die Umgebung hier zu mögen, jedenfalls geht er gerne spazieren....

Mit dem dressurmäßigen Reiten mußten wir viele Schritte zurück gehen und haben fast bei Null angefangen. Er war seinem neuen Sattel gegenüber sehr skeptisch und mußte sich scheinbar erst ein wenig an das Gefühl gewöhnen.

Er hat sich immer so verspannt und angespannt, dass es wenig Sinn hatte. Wir haben ganz viele Entspannungsübungen und Gymnastik gemacht und allmählich wird er entspannter und kann sich mehr auf seinen Reiter einlassen....

Er bringt mich jeden Tag zum Lachen, ist super anhänglich, total verschmust, hört auf das leiseste Wort und reagiert auf feinste Gesten.

Im Umgang ist er super leicht zu händeln und es macht echt immer ssehr viel Spaß mit ihm :-)

Ich verliebe mich von Tag zu Tag immer ein Stücken mehr und könnte ihn den ganzen Tag knuddeln.

Er passt gut zu mir und ich habe das Gefühl, dass er sich sehr wohlfühlt. Er hört immer toll hin, läßt sich sofort auf mich ein und möchte mir immerzu gefallen.

Er wiehert mich an, wenn ich komme und schaut mir nach, wenn ich gehe....wirklich sehr charmant und süß ja also wie du siehst, ich bin überglücklich ihn bei Dir kennengelernt zu haben und mich für ihn entschieden zu haben.

Danke nochmals für alles, Liebe Grüße Marion und Zabo :-)

 

zurück zur Übersicht

 


© 2009 - 2014 Finca Barock
Alle Rechte vorbehalten. - Alle Angaben ohne Gewähr.