Magdalena und Comódo und Fijador

Magdalena ist eine wiederholungstäterin und hat im Früjahr 2012 ihr zweites Pferd bei Alex gekauft.

Den wunderschönen PRE Hengst Fijador!

Beim kennenlernen:

 

Nach dem Probereiten blieb Fijador noch einen Monat in Beritt und dann konnte er endlich in sein neues Zuhause :-)

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Alex,

jetzt komm ich endlich mal dazu Comódos und meine Geschichte zu schreiben.

Ich suchte ein braves zuverlässiges Pferd zum Ausreiten und für die Dressur. Aus gesundheitlichen Gründen war für mich klar, dass es ein Iberer sein sollte, da ich unter anderem auch einen Lusitano habe der aber leider sehr ängstlich ist.

In der Nähe fand ich kein passendes oder bezahlbares Pferd. Aus Interesse habe ich auf die Seite barockpino.com geschaut.

Ich wusste dass es zum Anschauen zu weit entfernt war. Dann sah ich ihn und laß mir die Beschreibung durch.

Hörte sich perfekt an nur eigentlich genau das was ich nie wollte, ein Schimmel. Aber da die Farbe ja zweitranging ist, haben wir einfach mal bei Alex angerufen und noch ein paar zusätzliche Infos bekommen.

Dann wurde hin und her überlegt, hinfahren ging nicht - zu weit. Aber ein Pferd ungesehen kaufen?

Am Ende haben wir ihn nach Video, aber ungesehen gekauft und er ist das Beste was uns passieren konnte.

Er ist ja erst seit September 2010 hier, aber wir haben alle "Unklarheiten" geklärt. Longieren ist gar kein Thema mehr. Auch die gut befahrenen Straßen und die Autobahnen interessieren ihn nicht.

Selbst der riesige laufende Mähdrescher ist kein Thema. Beim Arbeiten mit der Säge muss man ihn unbedingt wegsperren sonst hat er seine Nase immer mitten im Geschehen, da er ja überhaupt nicht neugierig ist.

Auch die vielen Radfahrer bei uns (die die einem am liebsten die Bügel wegfahren) die er am Anfang nicht so mochte sind kein Thema mehr. Auch Unvorhergesehenes macht ihm nichts aus z.B. einen abgestürzten rosa Luftballon der plötzlich auf dem Weg hinter der Kurve liegt. Da latscht der einfach drüber, die meisten hätten wohl eine Vollbremsung hingelegt.

Beim Reiten ist er super zuverlässig und macht viele Fortschritte, er springt übrigens auch super, wobei er immer meint es wäre ein S-Parcours. Sein bester Freund ist eines meiner Ponys geworden der auch nie richtig Anschluss gefunden hat.

Sollte ich je wieder ein Pferd suchen würde ich mich wieder an Alex wenden! Vielen Dank für dieses Traumpferd! Ganz Liebe Grüße Magdalena, Comódo mit Familie

 

 

zurück zur Übersicht

 


© 2009 - 2014 Finca Barock
Alle Rechte vorbehalten. - Alle Angaben ohne Gewähr.