Hallo, so hier ist mein Bericht: Es ist jetzt etwas mehr als 1 Jahr her,dass ich Mesquino zum ersten mal auf Eurer Seite gesehen habe.

Ich fand ihn von Anfang an total toll und habe das allen Freunden erzählt,die daraufhin meinten,es wäre utopisch zu denken,dass ich ihn kaufen könnte.

Denn er war damals noch Hengst und stand weit weg in Andalusien, und Geld hatte ich sowieso kaum. Trotzdem ließ mich dieses kleine Pferdchen nicht mehr ruhig schlafen,denn ich habe schon immer von einem Andalusier geträumt,der aber nicht so groß sein sollte,da ich am liebsten Ponys reite.

Mesquino war also optisch perfekt! Ich habe also einfach mal Kontakt mit der Fincabarock aufgenommen,nur so und war mir sicher,dass es nie klappen würde...

Wir haben dann seeeeeeehr viele Mails hin und her geschrieben,und ich war einige Male kurz davor, Mesquino einfach ungesehen zu kaufen, obwohl ich mir immer wieder ausmalte, was alles schiefgehen kann dabei.

Ich denke, ich habe dem ganzen Team einige Nerven gekostet, da ich so unsicher war, was ich nun wollte. Dann endlich im Juni kam Mesquino widererwartet mit nach Montabaur und ich hatte die Chance, ihn anzusehen und auszuprobieren.

Das tat ich auch gleich nach unsrem Urlaub. Es hat mir gut gefallen, auch wenn er doch noch kleiner war und vor allem nach dem Transport schmaler als erwartet und er kaum was konnte unterm Sattel. Kurz:Wir haben ihn noch in der gleichen Woche gekauft und abgeholt und heute bin ich die glücklichste Pferdebesitzerin der Welt.

Er ist einfach traumhaft lieb und macht immer toll mit im Dressurunterricht.Er hat soviel gelernt in der kurzen Zeit.Selbst alleine ausreiten war schon nach 2 Monaten kein Problem.

Damit hätte ich nie gerechnet, denn er ist ja erst 4. Momentan reitet meine 5 jährige Tochter auf ihm an der Longe und er macht das ganz brav. Ich denke ,Mesquino ist das Pferd, dass ich immer gesucht habe und er fühlt sich absolut wohl bei uns.Ich würde ihn niemals mehr hergeben und bin sehr froh, dass ich damals solange am Ball geblieben bin!!

lg Svenja

 

« zurück zur Übersicht

 


© 2009 - 2014 Finca Barock
Alle Rechte vorbehalten. - Alle Angaben ohne Gewähr.